• Softwareentwicklung aus Leidenschaft
  • Shopware Certified Developer und Shopware Business Partner
  • Mathias Bauer - Master of Applied Science in Informatics

Shopware-Plugin: SEO-URLs überarbeiten und anpassen

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 19. Mai 2016 Geschrieben von Mathias Bauer

In Shopware 5 sind bereits alle SEO-Funktionen enthalten. Meta Title, Meta Description und Keywords können pro Artikel individuell im Backend angepasst werden. Nur die SEO-Urls nicht.

Sie können aber direkt neue URLs in der DB-Tabelle „s_core_rewrite_urls“ anlegen. In der Spalte „path“ finden Sie Ihre aktuelle SEO-URL. Damit der alte Eintrag weiterhin erreichbar ist, ändern Sie den Wert in der Spalte „main“ von 1 auf 0. Danach fügen Sie einen neuen Datensatz mit dem Wert 1 in der Spalte „main“ und die neue SEO-URL in der Spalte „path“ ein. Alle anderen Werte übernehmen Sie vom alten Datensatz.

Einfacher können Sie die URLs mit dem Plugin „SEO URLs überarbeiten und anpassen“ ändern. Damit können Sie neben den Artikel-URLs auch URLs von Kategorien, Herstellern, Shopseiten, Formularen, Blogartikeln und Einkaufswelten in den jeweiligen Detailseiten sich anzeigen lassen und ggf. überarbeiten.

Shopware-Plugin „Manuelle Artikelsortierung“ unter den Best-of-Plugins 2015

Drucken
Veröffentlicht am Dienstag, 26. Januar 2016 Geschrieben von Mathias Bauer

Es ist jetzt schon fast 4 Wochen her, dass Shopware diesen Blogartikel „Das sind Eure Plugin Must-Haves“ veröffentlicht hat. Da mein Plugin „Manuelle Artikelsortierung in Kategorien“ auch darunter ist, möchte ich mich für Ihre zahlreichen Testdownloads,  Käufe, Bewertungen und Anregungen hiermit noch bedanken.

Ich bin mir meiner Verantwortung bewusst, dass das Plugin weiter entwickelt werden muss, damit es auch in zukünftigen Shopwareversionen funktionsfähig bleibt. Demnächst steht ein Update zur besseren Kompatibilität mit Shopware 5 an. Danach kann ich nach und nach Ihre Anregungen mit einfließen lassen.

Ich werde weiterhin mein Bestes geben.

Zu den Best-of-Plugins geht es hier.

Shopware-Plugin zu verschenken

Drucken
Veröffentlicht am Freitag, 15. Januar 2016 Geschrieben von Mathias Bauer

Ab sofort verschenke ich mein Plugin "Backend-Widget: Umsatz in diesem Monat" im Wert von 14€ zzgl. der MwSt. Damit wird das Shopware-Widget "Verkäufe gestern und heute" um einen Monat erweitert. Im Shopware-Store ist das Plugin unter http://store.shopware.com/mbdus01271/backend-widget-umsatz-in-diesem-monat.html erreichbar.

Das Plugin ist mit den Shopware-Versionen 4.2 - 5.1.2 kompatibel.

Was müssen Sie dafür tun?
Abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Nach Bestätigung Ihrer Mailadresse wird Ihnen eine separate Mail mit dem Plugin zugesendet.

 

15% Rabatt auf Shopware Professional Edition

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 31. Dezember 2015 Geschrieben von Mathias Bauer

Bis zum 31.3.2016 bekommen Sie bei uns 15% Rabatt auf eine Shopware Professional Edition (1295€ zzgl. der MwSt.). Rufen Sie uns einfach unter Tel. 06071/609501 an. Wir beraten Sie gerne.

Warum eine Professional Edition?
Wenn Sie u.a. in Ihrer Einkaufswelt über Ihren Bildern auch Texte anzeigen lassen wollen, dann benötigen Sie unbedingt das Plugin "Digital Publishing". Das Plugin kann ohne eine Professional Edition nicht im Shopware Store (http://store.shopware.com/swag369885808847/digital-publishing.html) erworben werden.

Alle Vorteile von "Digital Publishing" können Sie hier https://de.shopware.com/shopware-5-serie-digital-publishing/ einsehen. Eine Dokumentation gibt es unter http://community.shopware.com/Digital-Publishing_detail_1890.html.

Eine Übersicht über die einzelnen Shopware Lizenzen finden Sie unter https://de.shopware.com/versionen/.

Shopware-Plugin: Manuelle Artikelsortierung in Kategorien

Drucken
Veröffentlicht am Sonntag, 02. November 2014 Geschrieben von Mathias Bauer

Manuelle Artikelsortierung per Drag & DropMit dem Plugin "Manuelle Artikelsortierung in Kategorien", erhältich im Shopware Store, können Sie Artikel im Backend in der Kategorieansicht manuell per Drag & Drop sortieren.

Wenn Sie Artikel mehreren Kategorien zugewiesen haben und Sie Ihre Kategorien manuell nachsortieren möchten, dann benötigen Sie unbedingt dieses Plugin!

Normalerweise ist es möglich Artikel in einer Kategorie per Freitextfelder manuell ohne Plugin zu sortieren. Jedoch funktioniert das nicht mehr, wenn ein Artikel mehreren Kategorien zugewiesen ist. Natürlich funktioniert das Plugin aber auch, wenn ein Artikel "nur" einer Kategorie zugeordnet ist.

Testen können Sie das Plugin im Demoshop.

Die Zugangsdaten für das Backend (http://demoshop.mbdus.de/backend/) lauten:
Benutzer: demo
Passwort: demo

click here

mbdus - Softwareentwicklung
Mathias Bauer
An der Gersprenz 7
64846 Groß-Zimmern
Deutschland
Tel.: +49 (0) 6071 609501
Fax.: +49 (0) 6071 609500
Handy: +49 (0) 178 7464888
Email: info@mbdus.de

Verpassen Sie kein neues Plugin!